Raspberry Pi 2 – Raspbian Version weiter nutzen

Wollt ihr wie ich, ein laufendes und konfiguriertes Raspbian auf eurem neuen Raspberry Pi2 weiternutzen ist dieses ohne großen Aufwand mit ein paar kleinen Anpassungen möglich.

1. System auf eurem alten Pi mit folgenden Befehlen auf den neuesten Stand bringen:

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade
sudo apt-get dist-upgrade
sudo apt-get install rpi-update
sudo rpi-update

2. (optional bei normaler SD Karte)
Klonen der SD Karte und Transfer auf eine microSD.
Die microSD Karte sollte dabei gleich Groß oder größer sein.
Mit diesem Tool könnt ihr eine Raw Copy erstellen und das Image anschließend auf die microSD Karte aufspielen.

3. (optional falls ihr vorher NOOBS benutzt habt)
Downloadet NOOBS Lite.

Entpacken.
Dann kopiert ihr alle Dateien außer recovery.cmdline ins Root eurer microSD (alles überschreiben).

4. Fertig
microSD Entfernen und in den Pi stecken.
Alles anschließen und booten.

Advertisements
Raspberry Pi 2 – Raspbian Version weiter nutzen